Costa Rica - Las Lajas Micromill - Filter Röstung

 

Don Francisca und Don Oscar Chalon von Las Lajas Micromill ist die Dritte Generation von Kaffeeproduzenten in ihrer Familie. Sie haben ihre Bauernhöfe/Farmen von ihren Großeltern geerbt und sind dafür bekannt, unter den Ersten zu sein, um qualitativ hochwertige honeys und naturals (Aufbereitungsarten/Weiterverarbeitung nach der Ernte) in Mittelamerika zu produzieren. 2009 hat sich die Familie für die Teilnahme an der Auktion "Cup of Excellence" beworben und teilgenommen.

 

Las Lajas ist eine ökologische Farm in Sabanilla de Alajuela in der Central Valley Region von Costa Rica. Bio-Kaffee in Costa Rica ist fast nicht vorhanden. Die Familie glaubt an die Erhaltung der Umwelt und an ihre ökologische Landwirtschaft. Las Lajas verarbeitet Kaffee aus ihrer eigenen Produktion. Diese Lose (Ernten) sind vollständig nachvollziehbar und werden getrennt durch den Tag verarbeitet. Der Wasserverbrauch ist minimal, da der Kaffee nicht gewaschen wird. Während der Ernte misst Don Francisca den Brix-Gehalt (Zucker) in der Kaffeekirsche, damit wird die optimale Zeit bestimmt wann der Kaffee geerntet werden muss. 21-22% Grad Brix ist das Maximum an Saccharose (Zucker)!

 

So einen qualitativ hochwertigen Kaffee findet man nicht überall in Costa Rica.

 

Geschmacksprofil: weinig, zitronig, schokoladig, beerig

 

Region: Sabanilla de Alajuela

Farm: Calle Lajas

Varietät : Caturra, Catuai

Aufbereitung: Yellow Honey

Anbauhöhe: 1450m

Röstgrad: Hell

 

9,40 €

3,76 € / 100 g
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit